Verschiebung der Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Mitglieder des Skiclub Spies,

die Corona-Pandemie und das damit verbundene Verbot von Präsenzveranstaltungen zwingt uns, unsere für April geplante Jahreshauptversammlung zu verschieben.

2021 stehen turnusmäßig die Neuwahlen der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Die Covid-19-Gesetzgebung sieht in diesem Fall vor, dass die amtierende Vorstandschaft kommissarisch bis zu einer möglichen Neuwahl die Amtsgeschäfte weiterführt.

Sobald die Beschränkungen im Zusammenhang mit dem aktuellen Infektionsgeschehen soweit aufgehoben werden, dass eine Mitgliederversammlung uneingeschränkt möglich ist, werden wir euch satzungsgemäß und rechtzeitig über den neuen Termin informieren. Beabsichtigt ist die JHV bis spätestens 13. November 2021 abzuhalten. 

Die Einladung erfolgt schriftlich per Post, bzw. bei bekannter Adresse per E-Mail oder WhatsApp.

 

Die Vorstandschaft bedankt sich bei euch für euer Verständnis für diese ungewöhnliche Maßnahme!

 

Viele Grüße und bleibt vor allem gesund